Theorie • Methodenvertiefung • Selbsterfahrung • Fallbesprechung

Die Systemischen Abende richten sich an alle Interessierten – ob mit dem Interesse an Methodenvertiefung und Erweiterung des systemischen Werkzeugkoffers oder einem aktuellen persönlichen Thema. Theoretische Konstrukte und Modelle, die Grundbausteine der systemischen Beratung und Therapie, werden gemeinsam besprochen.

Der Abend ist gedacht, um Fragen zu stellen, systemische Sichtweisen zu verstärken und die Arbeit der systemischen Beratung und Therapie mit mehr Sicherheit anwenden zu können.

Zudem richten sich die Abende an diejenigen, die sich für die systemische Beratungsarbeit begeistern.

Termine – jeweils 18.30 – 21.00 Uhr
Dienstag 19.11.2019
Dienstag 14.01.2020
Dienstag 18.02.2020
Dienstag 31.03.2020
Dienstag 28.04.2020
Dienstag 30.06.2020

Ort: In den Räumen der GST Kolloseumstr.1 RGB
80469 München
U2 Frauenhoferstrasse

Anmeldung bei Maria Krebs: kontakt@systemischesichtweisen.de

Preis: Die Kosten für 3 Abende 120,- Euro (MwSt.-befreit nach § 4 Abs. 14 UStG ).

Es können jeweils drei oder mehr Abende im gesamten Block gebucht werden.
Zur Anmeldung schickt uns bitte min. 3 Termine (müssen nicht in Reihe sein) und eure Rechnungsadresse zu.

Ein Termin kann bis zum Donnerstag vor dem jeweiligen Abend verschoben werden, sofern an dem neuen Termin noch Plätze frei sind. (max. 12 Teilnehmer)

Die Bestätigung kann beim DGSF im Rahmen der Ausbildung zum systemischen Berater/Therapeut für die benötigten UE Supervision geltend gemacht werden.